mein​fi​lati​.de ist ein pro­fes­sio­nel­ler Online­shop für Wolle (Mar­ken- und Design­pro­dukte), Garne und Zube­hör. Der Flag­ship-Store mit Sitz in Iller­tis­sen (Neu-Ulm) bie­tet Wolle von hoch­wer­ti­gen und bekann­ten Mar­ken wie Lana Grossa, Lang Yarns oder Katia an. In ihrem Shop fin­den alle, die gerne stri­cken, häkeln oder nähen mit weni­gen Klicks alles was sie brauchen.

Onlineshop und Onlinemarketing für meinFilati

Stra­te­gie

Über das Projekt 

Mit mein­FI­LATI haben wir einen B2C-Online­shop als Flag­ship-Store für die Marke LANA GROSSA eta­bliert. Die­ses Pro­jekt haben wir von Grund auf kon­zi­piert, geplant und an den Start gebracht. Vom visu­el­len Kon­zept und der Mar­ken­bil­dung über Social Media bis hin zum Online­shop mit Waren­wirt­schaft und Ads-Kam­pa­gnen. Der gesamte Pro­jekt­zeit­raum erstreckte sich von Dezem­ber 2012 bis zum Launch Ende August 2013. Und es hat eine Menge Spaß gemacht!

Noch im Vor­feld der tat­säch­li­chen Rea­li­sie­rung begann das Pro­jekt mit einer Grün­dungs­be­ra­tung im Rah­men eines KfW-Pro­gramms. Ehe­ma­li­ger AIX­hi­bit-Vor­stand Tobias Kol­lewe ist zer­ti­fi­zier­ter KfW-Bera­ter und hat in die­sem Fall die Bera­tung durchgeführt.

Mar­ke­ting und Verkauf

Im Bereich Mar­ke­ting und Sales war der erste Schritt die Erar­bei­tung einer Stra­te­gie, auch im Hin­blick auf ver­schie­dene Ver­triebs­ka­näle. Auf die­sem Kon­zept basier­ten alle wei­te­ren Leistungen:

  • Aus­ar­bei­ten einer Strategie
  • Mar­ken­ent­wick­lung (Print und Digital)
  • Pre-Launch Mar­ke­ting­kam­pa­gne
  • Ein­bin­dung von Trus­ted Shops und spä­ter Veris­tore
  • Schu­lung des Kun­den­ser­vices im Bereich Bewer­tungs­ma­nage­ment und Auf­bau einer voll­wer­ti­gen Kun­den­ser­vice-Infra­struk­tur inkl. VoIP und Ticket-System
  • Erar­bei­tung einer Mul­tich­an­nel-Stra­te­gie
  • News­let­ter­mar­ke­ting und Google Ads
  • Wer­be­pla­nung und Wer­be­plat­zie­rung in On- und Offline-Medien
  • Schu­lung der Salesmitarbeiter
  • Kon­ti­nu­ier­li­che Beob­ach­tung des Onlinemarketing-Erfolgs

Tech­nik und Entwicklung

Im tech­ni­schen Bereich ging es vor allem darum, die nötige Sys­tem­si­cher­heit zu gewähr­leis­ten. Anschlie­ßend ein­fa­che Pro­zesse zu eta­blie­ren, sowie ein fle­xi­bles und erwei­ter­ba­res E‑Com­merce-Sys­tem bereitzustellen:

  • Auf­bau einer Server‑, Backup- und Defense-Struktur
  • Soft­ware­aus­wahl und Inte­gra­tion der Ver­sand­han­dels­lö­sung pixi*
  • Anbin­dung an DATEV
  • Ent­wick­lung eines OXID eShops
  • Ers­ter Ein­satz des Mailchimp-OXID-Plug­ins für die Über­mitt­lung und Seg­men­tie­rung von Kun­den­da­ten, um im Rah­men des Reten­tion-Mar­ke­tings den Cus­to­mer Life­cy­cle Value deut­lich zu erhöhen.
  • Auto­ma­ti­sche Soft­ware­lö­sung zur Erstel­lung und Bear­bei­tung von Pro­dukt­fo­tos mit Import­schnitt­stelle in den Shop
  • Anbin­dung an Ama­zon und eBay
  • Inte­gra­tion diver­ser Fac­to­ring- und Zahlungsdienstleister

Lager­ma­nage­ment und Logistik

Zur Eta­blie­rung und Opti­mie­rung der Logis­tik-Geschäfts­pro­zesse wur­den fol­gende Leis­tun­gen erbracht:

  • Aus­wahl einer geeig­ne­ten Lagerhalle
  • Koor­di­na­tion mit Logistikdienstleistern
  • Geschäfts­aus­stat­tung, Logis­tik­be­ra­tung, Wareneinlagerung
  • Lauf­we­ge­op­ti­mie­rung im Lager
  • Schu­lung der Lager­mit­ar­bei­ter (selb­stän­di­ges Kom­mis­sio­nie­ren, Packen und Versenden)
  • Bera­tung

  • Mar­ken­ent­wick­lung

  • Soziale Medien Betreuung

  • OXID Online­shop

  • Google Ads

  • Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung

  • E‑Mail-Mar­ke­ting

  • Logis­tik­ma­nage­ment

  • Mit­ar­bei­ter-Schu­lun­gen