E-Commerce Weiterbildung

von AdWords bis Zahlungssysteme

Haben Sie gerade für Ihre Produkte einen Onlineshop eröffnet? Oder tragen Sie sich mit dieser Absicht? Sind Sie in Ihrem Unternehmen verantwortlich für den Aufbau von E-Commerce-Aktivitäten oder die Erweiterung des Onlinehandel auf andere Marktplätze wie Amazon oder ebay? Brauchen Sie für Ihre Arbeit umfassendes Wissen über E-Commerce? Unsere Veranstaltungsreihe „E-Commerce – Presales, Sales und Aftersales“ vermittelt in 5 modularen (und individuell anpassbaren) Abschnitten umfangreiches Wissen rund um E-Commerce.

Neben der Theorie kommt dabei auch die Praxis nicht zu kurz. Mittels best- und worst-practice-Beispielen werden die Do’s and Don’ts des E-Commerce veranschaulicht. Gerne nehmen wir Ihre aktuellen Projekte (bestehende Onlineshops oder geplante Projekte) in die Betrachtung mit auf.

Termine
nach Vereinbarung
Dauer: 5×4 U-Stunden

Dozenten
Tobias Kollewe, E-Commerce
Michael Keukert, Onlinemarketing

Basiskonzeption und Strategie

  • Strategische Vorüberlegungen
  • Zielgruppenauswahl (insbes. B2B/B2C)
  • Businessplan
  • Zeitplan
  • Softwareauswahl
  • Dienstleisterauswahl
  • CouchCommerce (Shops für Tablets und Smartphones)
  • Onlineshops als POS-Instrument
  • Namens- und Domainwahl

Waren- und Produktpräsentation

  • Fotos
  • Videos
  • 360°-Ansichten
  • Beschreibungen
  • Shopinterne Suche
  • Sprachen
  • SEO (Texte, Tags, etc.)
  • Varianten und Attribute
  • Crossselling
  • Shopnavigation

Logistik

  •  Auswahl der Versanddienstleister
  • Versandkosten
  • Logistikkosten allgemein
  • Retourenmanagement
  • Dropshipping als Geschäftskonzept

Payment

  • Überblick über Zahlungsarten und –Dienstleister
  • Bedeutung der Zahlungsarten für die Zielgruppe
  • Einfluss von Zahlungsarten auf Kaufabbrüche
  • Kaufpsychologie
  • Umgang mit Zahlungsausfall
  • Payment-Kosten

Der Checkout-Prozess

  • Warenkorb
  • Kundenangaben
  • Die letzte Seite
  • Von Funnels und Kaufabbrüchen

Werbung und Marketing

  • Online-Werbung
  • Offline-Werbung
  • Werbung von Neu- und Bestandskunden
  • SEA (inbes. Google Adwords)
  • Facebook-Marketing
  • Affiliate-Marketing
  • Preisvergleichsportale
  • Produktbewertungen
  • TrustedShops als Marketingtool
  • Empfehlungsmarketing
  • Newslettermarketing
  • SEO für Onlineshops

Kundenservice

  • Umgang mit Retouren
  • Telefonische Bestellannahme
  • Support und Produkthilfe
  • Aftersales-Mailmarketing

Social Media im E-Commerce

  • Facebook für Onlineshops Top oder Flop?
  • Twitter

Controlling und Erfolgsmessung

  • Möglichkeiten der Datenerfassung
  • Besucher-Analyse
  • E-Commerce-Tracking
  • Conversion-Tracking
  • Was mache ich eigentlich mit den ganzen Daten?

Best Practice

  • (Beispiele aus der Praxis)
  • Onlineshops at its best
  • Worst case Onlineshop

Rechtliche Aspekte

  • Impressum
  • Datenschutz
  • Lieferzeitangaben
  • Widerrufsrecht
  • Auszeichnungsund Deklarationspflichten
  • PAngV
  • Markenrecht (National und International)

Sie interessieren sich für eine E-Commerce-Schulung?