Institut für Kraftfahrzeuge

In dem Forschungsprojekt BEV goes eHighway untersucht und bewertet das Institut für Kraftfahrzeuge der RWTH Aachen die Integration der Oberleitungstechnologie auf Basis von batterieelektrischen Serien-LKW. Dafür sollen herkömmliche Elektro-LKW mit Pantographen ausgestattet und umgerüstet werden. Dabei sollen vor allem gemeinsam mit den Entwicklern des Pantographen-Systems mögliche Schnittstellen für eine spätere Standardisierung des Systems identifiziert werden. Die hier aufgebauten Forschungsfahrzeuge ermöglichen innerhalb des Projektes einen direkten Technologievergleich eines reinen BEV-LKW und eines BEV-LKW mit Oberleitungsschnittstelle und bieten so die Möglichkeit, das CO2−Vermeidungspotential anhand realer Fahrdaten zu bewerten.

Design und Logo für das Projekt BEE

Strategie

  • Beratung

  • Logo & Design

    Wir haben für das Projekt ein Logo entwickelt, welches die Integration der Oberleitungstechnologie in einen batterieelektrischen Lkw zeigt und darauf aufbauend diverse Designs und Vorlagen für Kommunikationsmittel und Messeauftritte gestaltet.